Benutzername:
Passwort:
Passwort vergessen  
Sie sind hier: Home > Lernen > Lernvideos im Unterricht

Lernvideos im Unterricht

von Toni Nyffenegger und Thomas Staub

Lernvideos ermöglichen individualisiertes Lernen. Die einen Schüler/innen schauen sich das Video ohne Einführung durch die Lehrperson an, andere wollen zuerst eine Einführung und entscheiden dann selber, ob sie das Video noch brauchen. Wiederum andere möchten beides. Mit Lernvideos können Lerninhalte geübt, vertieft und im Fachunterricht angewendet werden.


Als Lehrperson selber Lernvideos herstellen

Die folgenden Videos zeigen, wie man mit einfachen Mitteln selber Lernfilme herstellen kann.

VideoVideo
Mit Screencastomatic Videos online produzieren

Filmdauer: 4 Min. 39 Sek.  | Video

VideoVideo
Videoaufnahme mit dem Smartphone auf Kamerastativ

Filmdauer: 1 Min. 35 Sek.| Video

VideoVideo
Video veröffentlichen auf Youtube

Filmdauer: 3 Min. 49 Sek. | Video


Schüler/innen stellen Videos her

Der Unterricht in heterogenen und/oder altergesmischten Klassen erfordert ein individuelles Lernsetting für die einzelnen Schüler/innen. Ein praxiserprobter Ansatzpunkt, um das Prinzip der «minimalen Hilfe» umzusetzen, besteht darin, Schüler/innen zu befähigen, Lernvideos zu zentralen Themen der Mathematik und der Informatik zu erstellen. Von den Schüler/innen produzierte Lernvideos schaffen einen vielseitigen Zugang zu fachspezifischen Themen.


VideoVideo
Mach dir deinen Werbespot

Tipps und Tricks

Filmdauer: 2 Min. 33 Sek. | Video

Sammlungen von Lernvideos

Beispiele von Lernvideos, welche von Schüler/innen und Lehr-
personen produziert worden sind.

Ihre Netzwerkbeiträge

Falls Sie mit Ihren Schüler/innen selber Lernvideos erstellen, sind wir sehr an Ihren Erfahrungen und Produkten interessiert. Wir stellen diese gerne allen Schulen des IQES-Netzwerks zur Verfügung.