Werkzeuge und Methodenkoffer für Unterrichtsteams:

Unterrichtsteams sind kleine Lern- und Arbeitsgemeinschaften, die regelmässig unterrichtsbezogen zusammenarbeiten. Die Arbeit in einem Unterrichtsteam soll einen konkreten Nutzen für die Lernenden und fachliche und soziale Unterstützung für die Lehrenden bringen. Welche Methoden, Werkzeuge und Arbeitshilfen haben sich in der Praxis bewährt? Hier finden Lehrerinnen und Lehrer eine Auswahl.

Methodenkoffer Teamentwicklung und Teamarbeit

Das Kooperative Lernen hat sich in vielen Schulen als erfolgreicher Ansatz der Unterrichtsentwicklung durchgesetzt. Die Schülerinnen und Schüler verbessern dabei nicht nur ihr fachliches Lernen, sondern erwerben in kooperativen Lernarrangements grundlegende Kooperations- und Kommunikationskompetenzen. Warum nicht die Angebote des Kooperativen Lernens auf die Zusammenarbeit der Lehrkräfte selbst übertragen, um erfolgreiche Teams zu bilden und die Zusammenarbeit intensiver und ertragreicher zu gestalten? Der Methodenkoffer bietet fundierte Grundlagen zur Zusammenarbeit in Unterrichtsteams. Interessierte finden darüber hinaus eine grosse Auswahl an praxiserprobten Methoden zu Teamentwicklung und Teamarbeit.

Methodenkoffer Kollegiale Beratung (Intervision)

Dieser Methodenkoffer richtet sich an Mitglieder von Unterrichtsteams oder Q-Gruppen. Mit Hilfe von Kollegialer Beratung – auch Intervision genannt – können die Kolleginnen und Kollegen Lösungsmöglichkeiten für ein konkretes Praxisproblem eines Mitglieds der Gruppe entwickeln, indem alle ihre reichhaltige Praxiserfahrung und ihr Wissen einbringen. Der IQES-Methodenkoffer zeigt, wie man strukturierte Beratungsgespräche in einer Gruppe durchführen kann mit dem Ziel, Lösungen für eine konkrete berufliche Schlüsselfrage zu entwickeln.

Aufträge für Unterrichtsteams im Zusammenhang mit schulinternen Weiterbildungen

Praxisnahe schulinterne Weiterbildungen können den Unterrichtsteams direkte Impulse geben, die sie methodisch und didaktisch direkt im Unterricht umsetzen können. In dieser Planungshilfe finden sich Beispiele von Umsetzungsaufträgen, gestuft nach Schwierigkeitsgrad und Ansprüchen an eine mehr oder weniger verbindliche Umsetzung. Sie sind darauf ausgerichtet, die in kollegialen Lernprozessen aufgebaute Motivation zu stärken und die Unterrichtsentwicklung der ganzen Schule zu fokussieren. Motivierende Umsetzungsaufträge entsprechen dem Entwicklungsstand der Schule und der Unterrichtsteams.

Evaluations- und Feedbackinstrumente für Unterrichtsteams

Die folgenden IQES-Instrumente eignen sich für Standortbestimmungen und für das Einholen von Rückmeldungen zu wichtigen Aspekten im Bereich Unterrichtsentwicklung aus verschiedenen Perspektiven.  Sie helfen Unterrichtsteams, die Wirkungen der gemeinsamen Arbeit auf die Lernenden, auf die Lehr- und Betreuungspersonen einzuschätzen und zu beurteilen.

Seite mit weiteren Instrumenten für die Auswertung der Zusammenarbeit in Unterrichtsteams

Einschätzbogen Unterrichtsentwicklung
Mit dem folgenden Werkzeug können Unterrichtsteams allein oder zusammen mit der Schulleitung reflektieren. Dabei geht es um die Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den einzelnen Handlungsfeldern der Unterrichtsentwicklung.
Autor/Autorin: Gerold Brägger
Umfang/Länge: 2 Seiten
Fächer: alle
Stufen: Andere
Teamentwicklungsuhr
Die hier vorgestellte Teamentwicklungsuhr kann als Instrument zur Evaluation im Team dienen. Dabei kann jedes Mitglied ihre Einschätzung abgeben, wobei sich Unterschiede zeigen werden, welche zur Diskussion anregen können. Exemplarisch sind in diesem Dokument einige Leitfragen vorhanden.
Autor/Autorin: Gerold Brägger
Umfang/Länge: 1 Seite
Fächer: alle
Stufen: Andere