«Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es teilt.»
Marie von Ebner-Eschenbach

Offene Bildungsressourcen:

Das World Wide Web ist eine Fundgrube für frei zugängliche und hochwertige Unterrichtsideen und Praxismaterialien. Man muss sie in der Masse von Unbrauchbarem nur finden. Und sie in einen pädagogisch sinnvollen Unterrichtskontext einbinden können.
Schülerin mit einem Laptop und Kopfhörern in der Schule

Medienarchive der öffentlich-rechtlichen Sender

Ob Podcasts, Hörspiele, Lesungen, Geschichten oder Nachrichten für Kinder, das Angebot an lehrreichen und witzig präsentierten Radiosendungen ist riesig! Ebenso vielgestaltig und reichhaltig präsentieren sich die Medienarchive der Fernsehsender: sie stellen Erklärvideos, Filme mit Unterrichtsmaterialien, Programmierkurse, 360-Grad-Videos, Augmented-Reality-Lernumgebungen oder Medienprojekte zur Verfügung. Mit diesem öffentlich zugänglichen Fundus erbringen die Radio- und Fernsehsender einen großartigen Service Public für Kinder, Eltern, Lehrpersonen und Schulen.