Unterrichtsqualität in Kernfächern:

Welche Unterrichtsmerkmale tragen dazu bei, dass Schülerinnen und Schüler in den Kernfächern motiviert lernen und gute Leistungen erbringen? Hier finden Sie Instrumente, die Ihnen helfen, Ihren Deutsch-, Englisch- und Mathematikunterricht zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

Die Instrumente beinhalten Schlüsselmerkmale der Qualität des Unterrichts in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik. Sie umfassen Qualitätsbereiche, die Schlüsselfaktoren für die Kompetenzentwicklung (Leistungssteigerung) und die Motivationsentwicklung (Aufbau eines positiven Selbstbildes, Lernfreude u.a.) sind.

Die Schülerfeedback-Instrumente sensibilisieren dafür, wie der Fachunterricht von den Schülerinnen und Schülern als Lernangebot wahrgenommen wird. Die Instrumente zur professionellen Selbsteinschätzung laden Lehrpersonen dazu ein, die eigene Wahrnehmung mit der Schülerwahrnehmung zu vergleichen und über den eigenen Unterricht nachzudenken.

Instrumentenübersicht: Unterrichtsqualität in Deutsch, Englisch und Mathematik

Welche Perspektiven können Sie mit welchen Instrumenten erheben: auf der Ebene der Schule, auf der Ebene der Lehrpersonen? Wie lassen sich die Instrumente kombinieren?

Qualitätsmerkmale

  • Verständlichkeit
  • Gliederung
  • Störungen im Unterrichtsablauf
  • Fehlerkultur
  • Anforderungen
  • Interessantheit und Nützlichkeit des Fachs
  • Hilfe und Unterstützung
  • Unterrichtsklima
  • Einbezug der Klasse und Gruppenarbeit

Wie auswerten