Anmelden
Sie sind hier: Home > Netzwerk > Glarus Nord (CH)


 


Gute Schulen - Qualitätsmanagement an der Volksschule in der Gemeinde Glarus Nord

Das oberste Ziel des kantonalen Bildungswesens ist es, durch Bildung zum Lern-, Laufbahn- und Lebenserfolg von Kindern und Jugendlichen beizutragen. Im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen dabei die gute Schule und der gute Unterricht. Die Gemeinde Glarus Nord will die Schulen in dieser herusfordernden Arbeit unterstützen. Sie ermöglicht deshalb den Schulleiterinnen und Schulleitern sowie allen Lehrpersonen, die Methodenkoffer und Praxismaterialien von IQES online für die Unterrichts- und Schulentwicklung zu nutzen.
 

Das Rahmenkonzept 'Gute Schulen' basiert auf dem IQES-Modell der unterrichtszentrierten Qualitätsentwicklung. Deshalb sind die Materialien auf IQES online besonders gut nutzbar, um den schrittweisen Aufbau der Elemente des Glarner Qualitätsmanagements zu unterstützen.


Informationen zu IQES online

Qualitätsmanagement an der Volksschule im Kanton Glarus

 
Elemente des Qualitätsmanagements

function goToPage(link, e) { location.href = link; StopPropagation(e); } function StopPropagation(e) { if (window.event) { e.cancelBubble=true; // IE } else { e.stopPropagation(); // Others } } function changeOver(obj, col, e) { obj.style.backgroundColor = '#666'; obj.style.color = '#FFF'; StopPropagation(e); } function changeOut(obj, col, e) { obj.style.backgroundColor = col; obj.style.color = '#000'; StopPropagation(e); }

Kanton

11. Kantonales Bildungsmanagement und -controlling

12. Evaluationsbasierte Schulaufsicht

Schüler/Schülerinnen

1. Eigenverantwortliches Lernen

2. Aufbau von Kompetenzen

 

 

Lehrpersonen

3. Guter Unterricht

4. Individual-Feedback

Team

5.
Arbeit in Unterrichtsteams

6.
Kooperative Unterrichtsentwicklung

Schule

7.
Operative Führung und Personalentwicklung

 

8.
Q-Steuerung und interne Evaluation

Gemeinde

9.
Strategische Führung und Controlling

10.
Leistungsvereinbarung

 

Bildung, Lern- und Laufbahn-erfolg

Kooperation mit Schulpartnern
  • Erziehungsberechtigte
  • Schul-, Sozial- und Gesundheitsdienste
  • aufnehmende/abgebende Schulen
  • Berufsbildung, Lehrmeister, Betriebe
 
IQES-Instrumente für die Qualitätsentwicklung 
Schüler / Schülerinnen
1 Eigenverantwortliches Lernen Methodenkoffer für einen schüleraktivierenden Unterricht:
2 Aufbau von Kompetenzen Lernkompetenzen-Curriculum und Unterrichtsentwicklung: Feedback- und Evaluationsinstrumente:
Lehrpersonen
3 Guter Unterricht Feedback- und Selbstreflexionsinstrumente:
4 Individual-Feedback Feedbackinstrumente:
Team
5 Arbeit in Unterrichtsteams
6 Kooperative Unterrichtsentwicklung Handlungsfelder und Methoden:
Schule
7 Operative Führung und Personalentwicklung Handlungsfelder und Instrumente:
8 Q-Steuerung und interne Evaluation Handlungsfelder und Instrumente: