siQe – schulinterne Qualitätseinschätzung:

Das Einschätzungsverfahren siQe wurde vollständig in die digitale Schulentwicklungs- und Evaluationsplattform IQES Österreich migriert.

Wofür steht siQe?

siQe steht für schulinterne Qualitätseinschätzung. siQe beruht auf dem Qualitätsrahmen für Schulen ist ein Verfahren zur Einschätzung und Diskussion der Schulqualität am eigenen Standort.

Welche Ziele verfolgt siQe?

siQe unterstützt dabei, entlang der Qualitätsdimensionen und -bereiche des Qualitätsrahmens in den Blick zu nehmen, in welchen Bereichen eine Schule Stärken hat und wo Entwicklungsbedarf besteht. Wie schätzen wir unsere Schule in Hinblick auf die Schulqualität ein? In welchen Qualitätsbereichen sehen wir uns »gut aufgestellt«? Wo sehen wir Verbesserungspotenzial? Diese Fragen stehen im Zentrum und werden mit Hilfe von siQe in einem strukturierten Prozess geklärt. Ziel ist es, dass sich die Beteiligten gemeinsam ein Bild darüber verschaffen, wo sie ihre Schule in Bezug auf Schulqualität sehen. Das Ergebnis dieser Bestandsaufnahme soll in die weitere Qualitätsarbeit am Schulstandort integriert werden.

An wen richtet sich siQe?

In die Durchführung von siQe sollen grundsätzlich die Schulleitung und die Lehrenden einbezogen werden. Ob darüber hinaus Personen des »weiteren pädagogischen Personals« (z. B. Freizeitpädagoginnen/-pädagogen) oder des »sonstigen Personals« (z. B. Schulwart/in, Sekretariatspersonal) einbezogen werden, entscheidet die Schulleitung.

Wie läuft siQe ab?

siQe kann jederzeit, flexibel und beliebig oft eingesetzt werden, um den Stand der Qualitätsentwicklung zu reflektieren.

siQe umfasst

  1. individuelle Einschätzungen der Schulqualität durch die Lehrenden und die Schulleitung sowie
  2. eine gemeinsame Diskussion im Rahmen einer Konferenz.

Die individuellen Einschätzungen werden mittels siQe-Fragebogen durchgeführt, der als Online- und als Papier-Bleistift-Variante auf IQES online zur Verfügung steht. Schulleitung und Lehrende geben dabei ihre Einschätzungen dazu ab, wie gut die Arbeit in Bezug auf die im Qualitätsrahmen für Schulen genannten Qualitätsbereiche bisher gelingt. Die Ergebnisse der individuellen Einschätzungen werden in weiterer Folge im Rahmen einer Konferenz anhand von Leitfragen gemeinsam differenzierter diskutiert und reflektiert. Abschließend werden nächste Schritte hinsichtlich der weiteren Schulentwicklungsaktivitäten konkretisiert.

Zum siQe-Fragebogen im IQES-Evaluationscenter

S225-at – siQe – schulinterne Qualitätseinschätzung

siQe-Materialien

Einführung

siQe Leitfaden Schulinterne Qualitätseinschätzung

Leitfaden für Schulleiter/innen, Beschreibung der vorgesehenen Abläufe und Vorschläge für die konkrete Umsetzung.

Autor/Autorin: IQS – Institut des Bundes für Qualitätssicherung im österreichischen Schulwesen

Umfang/Länge: 28 Seiten

Fächer: alle Fächer

Stufen: alle Stufen

siQe – Kurzinformation

Wofür siQe steht, an wen es sich richtet und welche Ziele verfolgt werden, erfahren Sie hier in Kurzform.

Umfang/Länge: 1 Seite

Fächer: alle Fächer

Stufen: alle Stufen

PowerPoint-Präsentation: Schulinterne Qualitätseinschätzung (siQe)

Der zur Verfügung gestellte Foliensatz basiert auf dem siQe-Leitfaden und soll Sie bei der Vorbereitung und Durchführung der Konferenz – gemeinsamen Diskussion unterstützen.

Autor/Autorin: IQS – Institut des Bundes für Qualitätssicherung im österreichischen Schulwesen

Fächer: alle Fächer

Stufen: alle Stufen

Selbsteinschätzung der Schulleitungen zur Qualitätsdimension »Führen und Leiten«

Autor/Autorin: IQS – Institut des Bundes für Qualitätssicherung im österreichischen Schulwesen

Umfang/Länge: 2 Seiten

Fächer: alle Fächer

Stufen: alle Stufen

Reflexionsfragen für Schulleitungen zur Qualitätsdimension »Führen und Leiten«

Autor/Autorin: IQS – Institut des Bundes für Qualitätssicherung im österreichischen Schulwesen

Fächer: alle Fächer

Stufen: alle Stufen

Durchführung der Online-Variante

Checkliste zur Durchführung von siQe mittels Online-Variante

Autor/Autorin: IQS – Institut des Bundes für Qualitätssicherung im österreichischen Schulwesen

Fächer: alle Fächer

Stufen: alle Stufen

E-Mail-Vorlage Einladung zu siQe-Online-Befragung

Fächer: alle Fächer

Stufen: alle Stufen

Durchführung der Papier-Bleistift-Variante

Checkliste zur Durchführung von siQe mittels Papier-Bleistift-Variante

Autor/Autorin: IQS – Institut des Bundes für Qualitätssicherung im österreichischen Schulwesen

Fächer: alle Fächer

Stufen: alle Stufen

Papier-Bleistift-Fragebogen siQe

Autor/Autorin: IQS – Institut des Bundes für Qualitätssicherung im österreichischen Schulwesen

Umfang/Länge: 9 Seiten

Fächer: alle Fächer

Stufen: alle Stufen

Zusammenführung der Ergebnisse der Papier-Befragung siQe (Kopiervorlage A3)

Autor/Autorin: IQS – Institut des Bundes für Qualitätssicherung im österreichischen Schulwesen

Umfang/Länge: 7 Seiten

Fächer: alle Fächer

Stufen: alle Stufen

Zusammenführung der Ergebnisse der Papier-Befragung siQe (Kopiervorlage A4)

Autor/Autorin: IQS – Institut des Bundes für Qualitätssicherung im österreichischen Schulwesen

Umfang/Länge: 7 Seiten

Fächer: alle Fächer

Stufen: alle Stufen

Zusammenführung der Ergebnisse der Papier-Befragung siQe (Excel)

Autor/Autorin: IQS – Institut des Bundes für Qualitätssicherung im österreichischen Schulwesen

Fächer: alle Fächer

Stufen: alle Stufen

Abschluss

E-Mail-Vorlage Einladung zur siQe-Konferenz

Autor/Autorin: IQS – Institut des Bundes für Qualitätssicherung im österreichischen Schulwesen

Fächer: alle Fächer

Stufen: alle Stufen

siQe-Kurzprotokoll

Autor/Autorin: IQS – Institut des Bundes für Qualitätssicherung im österreichischen Schulwesen

Fächer: alle Fächer

Stufen: alle Stufen