Logo_Stadt-Winterthur

Stadt Winterthur – Abteilung Schulentwicklung:

Schulen, Schulleitungen und Lehrpersonen werden in ihrer Qualitäts- und Unterrichtsentwicklung unterstützt und gestärkt.

Die Stadt Winterthur ermöglicht als institutionelle Partnerin des IQES-Netzwerks den Winterthurer Schulen den Zugang zu sämtlichen Instrumenten von IQES online.

Mit dem Volksschulgesetz wird Qualitätssicherung an den Schulen vorgeschrieben. Auf dieser gesetzlichen Grundlage hat die Zentralschulpflege Winterthur die Einführung eines Qualitätsinstrumentes in die Legislaturziele 2010/2014 aufgenommen. Sie hat entschieden, dass dazu die Nutzung der Internetplattform IQES online an den Winterthurer Schulen ermöglicht wird.

Angebote von IQES online für die Schulen

Zur Unterstützung der Schul- und Unterrichtsentwicklung stehen den Schulleitungen und den Lehrpersonen die vielseitigen Möglichkeiten von IQES online zur Verfügung.

  • Methodenkoffer für schüleraktivierenden Unterricht und kooperatives Lernen
  • Praxiserprobte, aussagekräftige Instrumente für die interne Schulevaluation sowie für das Einholen von Feedback und für die Selbsteinschätzung von Lehrpersonen
  • Werkzeuge, die auf verschiedenen Schulstufen einsetzbar sind (Kindergarten – 2. Klasse, 3. – 6. Klasse, ab 7. Klasse)
  • Beispiele zu Schulentwicklungs- und Unterrichtspraxis aus Schulen des IQES-Netzwerks

Informationen

Basisinformationen zu IQES online
Hier finden Sie die Basisinformationen zu IQES online. Sie erhalten eine Übersicht über die Angebote von IQES online für Schulen, Schulleitung und Kollegium.
Autor/Autorin: IQES online
Übersicht Feedback- und Evaluationsinstrumente IQES online
Übersicht über die verschiedenen Feedback- und Evaluationsinstrumente, die auf iqesonline.net zur Verfügung gestellt werden. Sie sind geordnet nach den vier Themenbereichen Unterricht und Lernen, Lebensraum Schule und Schulklima, Kooperation und Partizipation sowie Schulführung, Personalentwicklung und Qualitätsmanagement.
Autor/Autorin:
Umfang/Länge: 4 Seiten

Weitere Auskünfte

Roman Arnold, Abteilung Schulentwicklung (roman.arnold@win.ch)