Logo BRO Bildungsregion Ortenau

Materialien aus bisherigen Workshops:

Hier finden Sie Materialien aus bisherigen IQES-Workshops für Schulleitende, QM-Beauftragte und Mitglieder schulischer Steuergruppen.

Elternbefragung: planen und durchführen

Handlungsfelder und Instrumente

Präsentation: Elternbefragung planen und durchführen
In dieser Präsentation wird der Nutzen einer Elternbefragung aufgezeigt und deren Durchführung exemplarisch vorgestellt. Dazu werden konkrete Schritte ausformuliert. Ausserdem wird der Umgang mit Ergebnissen und Anforderungen an gute Evaluationen thematisiert.
Autor/Autorin: Adrian Schoch, Gerold Brägger
Eine Evaluation durchführen in neun Schritten
In diesem Leitfaden lesen Sie, wie eine Evaluation geplant, durchgeführt und schliesslich ausgewertet werden kann. Sie erfahren fünf starke Gründe für den Aufbau einer schulischen Evaluationskultur und die Gelingensbedingungen einer Evaluation.
Autor/Autorin: Gerold Brägger, Norbert Posse, Werner Aebischer
Umfang/Länge: 30 Seiten
Planungsblatt: Eine Evaluation planen und durchführen in 9 Schritten
Word-Vorlage, um eine Evaluation detailliert zu planen.
Autor/Autorin: Gerold Brägger, Norbert Posse, Werner Aebischer
Fächer: alle
Stufen: Andere
Anleitung: Erstellung und Bearbeitung eigener Fragebogen
Die Anleitung beschreibt, wie Sie einen Fragebogen erstellen können, um damit eine Online-Umfrage durchzuführen.
Autor/Autorin: IQES online
Umfang/Länge: 20 Seiten
Checkliste zur Qualitätskontrolle eigener Fragebogen
Mit dieser Checkliste können Sie prüfen, ob ein von Ihnen erstellter Fragebogen und die darin verwendeten Items praxistauglich sind.
Autor/Autorin: IQES online
Umfang/Länge: 1 Seite
Fächer: alle
Stufen: Andere
Tipps für die Interpretation und Verarbeitung von Evaluationsergebnissen
Sie haben eine Online-Befragung durchgeführt und wollen jetzt die Ergebnisse auswerten. In diesem Dokument finden Sie Hinweise, wie der Ergebnisbericht zu lesen ist sowie ein Konzept, wie Sie bei der Auswertung der Ergebnisse vorgehen und dabei alle Anspruchsgruppe einbeziehen können.
Autor/Autorin: Gerold Brägger, Norbert Posse
Umfang/Länge: 10 Seiten
Fächer: alle
Stufen: Andere
4.4 Partizipation der Schülerinnen und Schüler - Mitwirkung der Eltern - Öffnung der Schule
Ein zentraler Satz in der Präventionsarbeit lautet: Wer sich mit seinem Lebensraum identifiziert, trägt Sorge dazu und übernimmt darin Verantwortung. Kinder sind Expertinnen und Experten für den Lebensbereich Schule. Dieses Wissen und diese Kompetenzen können durch partizipative Veranstaltungen für die Weiterentwicklung der Schule genutzt werden.
Autor/Autorin: Gerold Brägger, Norbert Posse
Herkunft: Gerold Brägger, Norbert Posse: Instrumente für die Qualitätsentwicklung und Evaluation in Schulen (IQES), Band 2. hep verlag, 2007. ISBN 9783039053483
Umfang/Länge: 14 Seiten
Aus: IQES-Handbuch: Band 2

Feedback: Schülerinnen und Schülern

Handlungsfelder und Instrumente

Schüler/innen-Feedback in acht Schritten
Die Anleitung beschreibt, wie Lehrpersonen ein Feedback bei den Schülerinnen und Schülern einholen können und welche Fragen in den einzelnen Teilschritten zu klären sind. Es wird ein idealtypischer Ablauf in acht Schritten vorgestellt.
Autor/Autorin: Gerold Brägger, Regula Widmer
Umfang/Länge: 13 Seiten
Anleitung: Erstellung und Bearbeitung eigener Fragebogen
Die Anleitung beschreibt, wie Sie einen Fragebogen erstellen können, um damit eine Online-Umfrage durchzuführen.
Autor/Autorin: IQES online
Umfang/Länge: 20 Seiten

Feedback- und Selbstreflexionsinstrumente

Sammlungen von Kurzfeedbackinstrumenten

  • Unterrichtsfeedback (Instr. L30)
  • Klassenklima (Instr. L31)
  • Lernprozesse und Lernerfolge (Instr. L32)
  • Kooperatives Lernen (Instr. L33)