Qualitätsmanagement der Schule:

Erfolgreiches und nutzbringendes Qualitätsmanagement bezieht sich auf alle Handlungsebenen: auf die Ebene der einzelnen Lehrerin und des einzelnen Lehrers, die ihre Arbeit reflektieren und an der Weiterentwicklung ihrer Kompetenzen arbeiten, wie auch auf die Ebene der Schule, das heisst von Teams und Schulleitungen, die an nachhaltiger Qualitätsförderung und einem Qualitätsnachweis mit Aussenwirkung interessiert sind.

Die einzelnen Bereiche zum Download

7 Qualitätsmanagement der Schule
Beschreibung der 7. Dimension
Autor/Autorin: Gerold Brägger, Norbert Posse
Herkunft: Gerold Brägger, Norbert Posse: Instrumente für die Qualitätsentwicklung und Evaluation in Schulen (IQES), Band 2. hep verlag, 2007. ISBN 9783039053483
Umfang/Länge: 2 Seiten
Aus: IQES-Handbuch: Band 2
7.1 Gemeinsame Qualitätsansprüche und Qualitätsziele
Inwiefern gemeinsame Qualitätsansprüche und Qualitätsziele einer Schule helfen, ihren Weg zu finden, zeigt dieser Auszug auf. Es werden ergänzend Schlüsselindikatoren zu vereinbarten Qualitätsansprüchen und der gemeinsamen Umsetzung von Qualitätszielen aufgelistet.
Autor/Autorin: Gerold Brägger, Norbert Posse
Herkunft: Gerold Brägger, Norbert Posse: Instrumente für die Qualitätsentwicklung und Evaluation in Schulen (IQES), Band 2. hep verlag, 2007. ISBN 9783039053483
Umfang/Länge: 5 Seiten
Aus: IQES-Handbuch: Band 2
7.2 Steuerung der Qualitätsprozesse
Der Artikel zum Steuerung der Qualitätsprozesse in Schulen greift das Thema des Qualitätsmanagements auf und stellt Fragen für die Evaluation von Schulleitungen zur Verfügung.
Autor/Autorin: Gerold Brägger, Norbert Posse
Herkunft: Gerold Brägger, Norbert Posse: Instrumente für die Qualitätsentwicklung und Evaluation in Schulen (IQES), Band 2. hep verlag, 2007. ISBN 9783039053483
Umfang/Länge: 7 Seiten
Aus: IQES-Handbuch: Band 2
7.3 Selbstreflexion, Individualfeedback und persönliche Qualitätsentwicklung
Persönliche Reflexion ist eine der wichtigsten Ressourcen für eine lernende und Gesundheit erhaltende Berufspraxis. In diesem Kapitel werden Fragen zum Thema Feedback mit denen reflektiert werden kann, wo Verbesserungspotenzial besteht.
Autor/Autorin: Gerold Brägger, Norbert Posse
Herkunft: Gerold Brägger, Norbert Posse: Instrumente für die Qualitätsentwicklung und Evaluation in Schulen (IQES), Band 2. hep verlag, 2007. ISBN 9783039053483
Umfang/Länge: 8 Seiten
Aus: IQES-Handbuch: Band 2
7.4 Schulentwicklung, Projektmanagement, Selbstevaluation
In diesem Auszug wird der Zusammenhang von Schulentwicklung, Projektmanagement und Selbstevaluation begründet. Zu jedem dieser Kernthemen werden Schlüsselindikatoren aufgezählt.
Autor/Autorin: Gerold Brägger, Norbert Posse
Herkunft: Gerold Brägger, Norbert Posse: Instrumente für die Qualitätsentwicklung und Evaluation in Schulen (IQES), Band 2. hep verlag, 2007. ISBN 9783039053483
Umfang/Länge: 12 Seiten
Aus: IQES-Handbuch: Band 2
7.5 Qualitätsmanagement der schulischen Gesundheitsförderung und Prävention
In diesem Handbuch finden Sie Qualitätskriterien und Umsetzungsbeispiele, die Ihnen eine Vielzahl von Ideen und Materialien bieten, wie Qualität in schulischen Gesundheitsförderungsprojekten und Programmen gefördert werden kann.
Autor/Autorin: Gerold Brägger, Norbert Posse
Herkunft: Gerold Brägger, Norbert Posse: Instrumente für die Qualitätsentwicklung und Evaluation in Schulen (IQES), Band 2. hep verlag, 2007. ISBN 9783039053483
Umfang/Länge: 8 Seiten
Aus: IQES-Handbuch: Band 2

Geeignete Evaluationsinstrumente

Standortbestimmung Qualitätsmanagement (S60)