Logo Deutsche Bildungsdirektion Bildungsdirektion Autonome Provinz Bozen Südtirol

Persönliche Konten einrichten:

Ein Persönliches Konto eignet sich für Lehrpersonen, die Online-Feedbacks bei den Lernenden einholen wollen, bzw. für Schuldirektor/innen, die ein webbasiertes Schulleitungsfeedback durchführen möchten. Auf die Inhalte eines persönlichen Kontos kann nur die einzelne Person zugreifen. Damit besitzt sie die Datenhoheit über die Ergebnisse ihrer Feedbacks. Jede Schule kann bis zu 100 Persönliche Konten vergeben. Bei den berufsbildenden Schulen sind die Persönlichen Konten bereits freigeschaltet. Die staatlichen Schulen können sie unter «Abo verwalten» hinzufügen.

Persönliche Konten unter «Abo verwalten» hinzufügen

Um Ihrem IQES-Abonnement Persönliche Konten hinzuzufügen, benötigen Sie Admin-Rechte. Melden Sie sich an und gehen Sie in die Aboverwaltung.

Unter der Registerkarte «Abo» sehen Sie Ihr aktuelles Abo. Darunter finden Sie das Bestellformular für die Persönlichen Konten. Klicken Sie auf HINZUFÜGEN und folgen Sie den weiteren Anweisungen.

Persönliche Konten an Lehrpersonen und Direktor/innen vergeben

Nachdem die Persönlichen Konten dem Abo Ihrer Schule hinzugefügt sind, können Sie diese Ihren Mitarbeitenden und sich selber zuweisen.

Wechsel zwischen Persönlichem Konto und Schulkonto

Als Direktor/in verfügen Sie evtl. sowohl über ein Persönliches Konto als auch über einen Zugang zum Schulkonto. Zwischen diesen beiden Konten können Sie hin und her wechseln, ohne dass Sie sich zwischendurch ab- und anmelden müssen.