Suche Das haben wir für Sie gefunden …

In der Mediathek

20 Treffer für Autor/in Frido Koch
Kurze Einführung in IQES online (Webseite)
Autor/Autorin: Frido Koch, IQES online
Potenziale von Lern- und Arbeitsplattformen für die Unterrichtsentwicklung
Digitale Lern- und Unterrichtsplattformen haben ein sehr großes, bisher von vielen Schulen nicht oder wenig ausgeschöpftes Potenzial, die Teamarbeit in Schulen zu fördern und den Wandel der Lernkultur voranzubringen. Aufgrund ihre interaktiven Netzwerkfunktionen können sie den Austausch und die arbeitsteilige Kooperation in professionellen Lern- und Arbeitsgemeinschaften erleichtern. Und sie können mit neuartigen, bisher noch nicht dagewesenen Funktionen teamorientierte Unterrichtsentwicklung wirksamer machen und den Schüler*innen näherbringen. Was zeichnet Lern- und Arbeitsplattformen aus? Welche Unterschiede gibt es und worauf ist bei Entscheiden zu achten? Und wie können Unterrichtsteams mit Plattformen schrittweise und erfolgreich eine gemeinsame Praxis des digital gestützten Lernens und Unterrichtens aufbauen und vernetzen?
Autor/Autorin: Frido Koch, Gerold Brägger
Herkunft: Brägger/ Rolff (Hrsg.): Handbuch Lernen mit digitalen Medien. Beltz Verlag 2021
Umfang/Länge: 35 Seiten
Aus: Handbuch Lernen mit digitalen Medien
Fächer: alle Fächer
Stufen: alle Stufen
Kooperative Unterrichtsentwicklung
Professionelle Lerngemeinschaften sind ein Schlüssel für eine kompetenzorientierte Schul- und Unterrichtsentwicklung. Dass sie sich an vielen Schulen etabliert haben, hat damit zu tun, dass Lehrer*innen in Teams soziale und fachliche Unterstützung finden, um einen anspruchsvoller gewordenen Beruf mit Freude und Erfolg bewältigen zu können. Die unmittelbar unterrichtsbezogene Kooperation ist so gesehen auch ein zentraler Erfolgsfaktor für schulische Digitalisierungsstrategien. Der Beitrag zeigt, wie gemeinsame Ziele mit Wirkung auf das Lernen gefunden werden können, welche Gefäße für kooperative Unterrichtsentwicklung sich in der Praxis bewährt haben und wie Unterrichtsteams als professionelle Lern- und Arbeitsgemeinschaften erfolgreich zusammenarbeiten können.
Autor/Autorin: Frido Koch, Gerold Brägger, Hans-Günter Rolff
Herkunft: Brägger/ Rolff (Hrsg.): Handbuch Lernen mit digitalen Medien. Beltz Verlag 2021
Umfang/Länge: 32 Seiten
Aus: Handbuch Lernen mit digitalen Medien
Fächer: alle Fächer
Stufen: alle Stufen
Ball Point Game-Spielvorlage
Beilage zum Kartenset Schulen agil entwicklen
Autor/Autorin: Christoph Frei, Frido Koch
Umfang/Länge: 2 Seiten
Aus: Schulen agil entwickeln
Fächer: alle Fächer, Fächerübergreifend
Stufen: alle Stufen, Stufenübergreifend
Vorlage für Team Charta
Beilage zum Kartenset Schulen agil entwicklen
Autor/Autorin: Christoph Frei, Frido Koch
Umfang/Länge: 28 Karten
Aus: Schulen agil entwickeln
Fächer: alle Fächer, Fächerübergreifend
Stufen: alle Stufen, Stufenübergreifend
Karten für Planungspoker
Beilage zum Kartenset Schulen agil entwicklen
Autor/Autorin: Christoph Frei, Frido Koch
Aus: Schulen agil entwickeln
Fächer: alle Fächer, Fächerübergreifend
Stufen: alle Stufen, Stufenübergreifend
Karten Agile Werkzeuge
Agile Werkzeuge helfen, komplexe Zusammenhänge einfach darzustellen und fassbar zu machen. Dadurch leisten sie einen wesentlichen Beitrag auf dem Weg zum gemeinsamen Verständnis im Team. Sie ermöglichen Transparenz hinsichtlich Meinungen und Ideen aller Teammitglieder.
Autor/Autorin: Christoph Frei, Frido Koch
Umfang/Länge: 15 Karten
Aus: Schulen agil entwickeln
Fächer: alle Fächer, Fächerübergreifend
Stufen: alle Stufen, Stufenübergreifend
Karten Agilität erleben
Die hier vorgestellten Gruppenspiele eignen sich, um agiles Vorgehen, agile Werkzeuge und Grundhaltungen zu erfahren, verpackt in einen pädagogischen Doppeldecker. Jedes Gruppenspiel zeigt einen anderen Aspekt agiler Zusammenarbeit auf.
Autor/Autorin: Christoph Frei, Frido Koch
Umfang/Länge: 4 Karten
Aus: Schulen agil entwickeln
Fächer: alle Fächer, Fächerübergreifend
Stufen: alle Stufen, Stufenübergreifend
Karten Agile Rollen
Agile Rollen zeichnen sich durch eine klare Definition der inhaltlichen Verantwortlichkeiten, der Entscheidungskompetenz und des Einflussraumes aus. Wenn eine Person in mehreren Projekten aktiv ist, kann sie auch unterschiedliche Rollen innehaben.
Autor/Autorin: Christoph Frei, Frido Koch
Umfang/Länge: 4 Karten
Aus: Schulen agil entwickeln
Fächer: alle Fächer, Fächerübergreifend
Stufen: alle Stufen, Stufenübergreifend
Karten Agile Grundhaltungen
Erfolgreiche und als sinnvoll erlebte Schulentwicklung basiert auf Grundhaltungen agiler Zusammenarbeit. Die durch die agilen Grundhaltungen ausgelösten Veränderungsprozesse haben weitreichende Auswirkungen sowohl auf der persönlichen Ebene der Mitarbeitenden wie auch auf der Teamebene.
Autor/Autorin: Christoph Frei, Frido Koch
Umfang/Länge: 9 Karten
Aus: Schulen agil entwickeln
Fächer: alle Fächer, Fächerübergreifend
Stufen: alle Stufen, Stufenübergreifend
Karten Agile Treffpunkte
Agile Treffpunkte finden getrennt nach ihrer Art statt, um zu verhindern, dass pro Treffpunkt verschiedene Ebenen vermischt werden. In jedem Treffpunkt haben jeweils alle Teilnehmenden aktiv eine Aufgabe, reine Zuhörer*innen gibt es nicht.
Autor/Autorin: Christoph Frei, Frido Koch
Umfang/Länge: 9 Karten
Aus: Schulen agil entwickeln
Fächer: alle Fächer, Fächerübergreifend
Stufen: alle Stufen, Stufenübergreifend
Foliensatz Lernen mit digitalen Medien im Präsenz- und Fernunterricht
IQES-Netzwerktreffen Landkreis Osnabrück online vom 12. November 2020
Autor/Autorin: Christa Jäkel, Frido Koch
Umfang/Länge: 19 Seiten
Fächer: alle Fächer
Stufen: alle Stufen
Bella Italia! Eine Reise mit allen Sinnen
Autor/Autorin: Frido Koch, Nicole Steiner
Umfang/Länge: 5 Seiten
Fächer: Fremdsprachen, Medien, Informatik, Musik, Räume, Zeiten, Gesellschaften / Geografie, Geschichte, Überfachliche Kompetenzen, Wirtschaft, Arbeit, Haushalt
Stufen: 7. Klasse, 8. Klasse, 9. Klasse
Fragefächer im Unterricht
Einführung und Anwendung von Fragefächer/ Fragewürfel im Unterricht planen. Arbeitsvorschlag für Unterrichtsteams
Autor/Autorin: Frido Koch, Gerold Brägger, Nicole Steiner
Umfang/Länge: 1 Seite
Aus: Werkstatt Bloom
Fächer: Überfachliche Kompetenzen
Stufen: 1. Klasse, 10. Klasse, 11. Klasse, 12. Klasse, 13. Klasse, 2. Klasse, 3. Klasse, 4. Klasse, 5. Klasse, 6. Klasse, 7. Klasse, 8. Klasse, 9. Klasse, Kindergarten
Lernaufgaben nach Anforderungsstufen differenzieren
Aufgaben zu einem bestimmten Thema entwickeln – mit Hilfe des Kompetenzrads und des Aufgabenmaps. Arbeitsvorschlag für Unterrichtsteams
Autor/Autorin: Frido Koch, Gerold Brägger, Nicole Steiner
Umfang/Länge: 1 Seite
Aus: Werkstatt Bloom
Fächer: Überfachliche Kompetenzen
Stufen: 1. Klasse, 10. Klasse, 11. Klasse, 12. Klasse, 13. Klasse, 2. Klasse, 3. Klasse, 4. Klasse, 5. Klasse, 6. Klasse, 7. Klasse, 8. Klasse, 9. Klasse, Kindergarten
Handout Webbasierte Evaluationen und Feedbacks durchführen
Einführungskurse IQES-Projekt im Landkreis Emsland in Meppen (23./24. September 2019)
Autor/Autorin: Frido Koch
Umfang/Länge: 104 Seiten
Handout Eine Evaluation planen und erfolgreich durchführen
Einführungskurse IQES-Projekt im Landkreis Emsland in Meppen (23./24. September 2019)
Autor/Autorin: Frido Koch
Umfang/Länge: 52 Seiten
IQES-Projekt Landkreise Friesland und Osnabrück
Präsentation über IQES zu den Kick-off-Veranstaltungen vom 16. und 17. Mai 2018 in Osnabrück und Jever.
Autor/Autorin: Frido Koch, Gerold Brägger
Umfang/Länge: 41 Seiten
Im Blick behalten, wie sich Veränderungen bewähren
Systematische und kontinuierliche Evaluation von Innovationen in der Schule
Schulen sind häufig gefordert, ihre Arbeit grundlegend zu verändern. Dabei nutzen sie Evaluationen meist zur Zielfindung und Planung. Genauso wichtig ist es, den Prozess der Veränderung kontinuierlich zu evaluieren und eventuell »die Veränderung zu verändern«. Ein Beispiel einer Schweizer Oberstufenschule zeigt, wie Innovationen kontinuierlich durch Evaluationen begleitet und abgesichert werden können.
Autor/Autorin: Frido Koch, Irène Schmid
Herkunft: PÄDAGOGIK 5/17, lizensiert für IQES online © Verlagsgruppe Beltz
Umfang/Länge: 4 Seiten
IQES-Projekt Landkreis Emsland
Präsentation über IQES anlässlich der Kick-off-Veranstaltung vom 6. Juni 2019 in Meppen.
Autor/Autorin: Frido Koch, Gerold Brägger