Benutzername:
Passwort:
Passwort vergessen  
Sie sind hier: Home > IQES-Modell > Reader Bildung und Gesundheit

Reader «Bildung und Gesundheit. Argumente für gute und gesunde Schulen»

Zum IQES-Qualitätshandbuch für gute und gesunde Schulen ist ein Begleitband mit  vertiefenden Expertenbeiträgen zu Schlüsselthemen einer integrierten Qualitäts- und Gesundheitsförderung erschienen.Das Buch bietet fundierte Hinweise für die Entwicklung guter und gesunder Schulen.
 

Die Publikation «Bildung und Gesundheit» wurde von den Autoren Gerold Brägger und Norbert Posse sowie Georg Israel, Programmleiter Netzwerk Bildung und Gesundheit - OPUS NRW erstellt und redaktionell betreut.

Gerold Brägger/ Norbert Posse/ Gerorg Israel (Red.): Bildung und Gesundheit. Argumente für eine gute und gesunde Schule. Mit Beiträgen von H.-G. Rolff.; B. Sieland; K. Hurrelmann; B. Bucher u.a.  h.e.p.-Verlag: Bern 2008. ISBN 978-03905-347-6

 

Herausgeber

Der Reader richtet sich an Schulleitungen und interessierte Lehrpersonen, an Netzwerke, Unterstützungsagenturen, Schulaufsicht und Schulträger. Ziel ist es, diesem Personenkreis Argumente für die Verknüpfung erprobter Ansätze der Gesundheitsförderung mit bestehenden und neuen Formen der Schul- und Unterrichtsentwicklung zu geben.
 


Teil A: Die Hintergründe
Norbert Posse /
Gerold Brägger
Klaus Hurrelmann /
Wolfgang Settertobulte
Bernhard Badura

Teil B: Die Dimensionen
Wilfried Buddensiek
Edwin Stiller
Michael Gasse /
Peter Dobbelstein
Hans-Günther Rolff /
Katharina Rolff
Gerold Brägger /
Beat Bucher
Berhard Sieland /
Silvia Pfeiffer /
Sandra Weber

Teil C: Die Praxis
Gerold Brägger /
Norbert Posse
Wolfgang Settertobulte /
Klaus Hurrelmann
Wolfgang Buddensiek
Edwin Stiller Denk- und Werkzeuge für eine saluogenetische Unterrichtsentwicklung
Berhard Sieland unter Mitarbeit von Silvia Pfeiffer Bedarfsorientierte Förderung der Gesundheit von Lehrerinnen und Lehrern