Anmelden
Sie sind hier: Home > Lernen > Bewegtes Lernen

Bewegtes Lernen

Lernen braucht Bewegung! Zusammenhänge durch eigene Erfahrungen «be-greifen». An Aufgaben wachsen, die zum tatkräftigen Handeln herausfordern. Das eigene Können im aktiven Tun erleben. Immer ist Bewegung und sinnliche Erfahrung ein elementares Merkmal eines aktiven Lernprozesses.



Publikation Bewegung ung Lernen
Publikation Bewegung und Lernen

In der IQES-Publikation zu Konzept und Praxis bewegter Schulen finden Sie zahlreiche praktische Anregungen, wie Sie Bewegung für das Lehren und Lernen fruchtbar machen können.


Bewegungsspiel Street Racket
Bewegungsspiel Street Racket

Street Racket ist ein vielseitiges neues Bewegungsangebot, das jederzeit, überall, mit jedermann oder auch alleine, praktisch kostenlos und ohne Infrastruktur durchführbar ist.


Kartenset «Energizer & Co»: Unterricht und Seminare lebendig gestalten

Lernen in und mit Bewegung ist effektiver. Den Autoren der Energizer-Karten kommt das Verdienst zu, in der Praxis vielfach bewährte Methoden auf eine Weise aufbereitet zu haben, die unmittelbar Lust schaffen, diese selbst auszuprobieren. Als Lehrerin oder Lehrer mit Ihrer Klasse, als Erwachsenenbildner und Seminarleiterin in Ihren Kursgruppen, als Beraterin in der Begleitung von Teambildungsprozessen - für unterschiedliche Settings finden Sie hier eine Fülle von Methoden, die neuen Schwung in die Gruppe bringen, die den Teamgeist stärken und die Beziehungen untereinander fördern.


Bewegungspausen
Bewegungspausen: Aktivierende Übungen mit Videos

Toni Nyffenegger hat für seinen Unterricht 11 Übungen entwickelt. Mit der entsprechenden Musik sind sie zu wahren «Energizern» geworden. Die zum Teil sehr anspruchsvollen Koordinationsübungen werden von den Lernenden auch ausserhalb des Unterrichts geübt.


Wurzeln schlagen Fliegen lernen
Methodenkoffer Wurzeln schlagen – Fliegen lernen

Wie können durch und mit Bewegung Wahrnehmung, Orientierung, soziale Kompetenzen und Kommunikationsfähigkeit gefördert werden? Wie können Kinder Bewegung, Sinnesempfindungen, Körperwahrnehmung, innere Bilder als Quelle des Lernens entdecken? Wie kann es gelingen, den Kindern Möglichkeiten zur Entwicklung solcher Fähigkeiten anzubieten? Eine beliebte und in der Praxis vielfach eingesetzte Bewegungs- und Wahrnehmungswerkstatt für Kinder.


HF Steuern und organisieren
Bewegungsaktivitäten und Rituale: Methodensammlung

Wir sind aktuell daran, eine grosse Auswahl an Bewegungsaktivitäten, Bewegungspausen und Ritualen zusammenzustellen, die zu einem lebendigen Unterricht in der Klasse oder in der ganzen Schule beitragen können. Womit haben Sie selber gute Erfahrungen gemacht? Wir sind dankbar, wenn Sie sich am IQES-Netzwerk beteiligen und uns Ihre Methodenbeschreibungen und Ideen zusenden.

(erscheint im Schuljahr 19/20)