Anmelden

Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion
Kanton Basel-Landschaft

Amt für Volksschulen


IQES online für den Kanton Basel-Landschaft

Der Kanton Basel-Landschaft stellt seinen Sekundarschulen einen Instrumentenkoffer für die interne Evaluation zur Verfügung. Die Instrumente richten sich einerseits an die Gesamtorganisation (Standortbestimmungen unter Berücksichtigung der verschiedenen an der Schule beteiligten Akteure und Akteurinnen) und andererseits an die einzelnen Lehrpersonen (Feedback, Reflexion). Weiter bietet IQES online verschiedene Methodenkoffer für die Unterrichtsentwicklung (Kooperatives Lernen u.a.).


Das Ziel ist es, Schulen und Lehrpersonen in der Schul- und Unterrichtsentwicklung zu unterstützen und ihnen die Umsetzung der vom Bildungsgesetz vorgeschriebenen internen Evaluation durch wissenschaftlich abgestützte Grundlagen und technisches Know-how zu erleichtern. Die Nutzung von IQES online ist freiwillig.

Aufgrund der kommunalen Trägerschaft der Kindergärten und Primarschulen gehen allfällige Abonnementskosten für diese Schule zu Lasten der Gemeinden. Der Kanton empfiehlt, auf allen Stufen der Volksschule die Arbeit mit IQES online zu ermöglichen und deshalb die Aufnahme der Abonnementskosten in die Gemeindebudgets 2010 zu prüfen.


Informationen zu IQES online

Eckwerte für die Schulen im Kanton Basel-Landschaft

Für den Gebrauch von IQES online hat das AVS zusammen mit dem LVB, der AKK, der Schulleitungskonferenz Sekundar und dem VSBL im Eckwerte definiert, welche einen guten Gebrauch unterstützen sollen.


Abo-Kosten für die Schulen

Sekundarschulen: 
Der Kanton übernimmt im Rahmen eines Sammelabonnements die Kosten.

Primarschulen/ Kindergarten:
Reduzierter Preis für das Jahres-Abo pro geleitete Schuleinheit (plus Mwst.: 8%)

  • 1 bis 6 Klassen: CHF 500
  • 7 bis 17 Klassen: CHF 1000
  • 18 bis 30 Klassen: CHF 1000
  • 31 bis 50 Klassen: CHF 1500

Die Abo-Periode beginnt ab dem Zeitpunkt der Anmeldung durch die Schule. Die Laufzeit beträgt je nach Wahl ein Jahr oder drei Jahre.


Weitere Auskünfte:
Bernhard Leicht, Leiter Abteilung Evaluation und Entwicklung, Tel. 061 552 59 74
E-Mail: 

Persönliche Konten für die Sekundarschulen

Jede Sekundarschule im Kanton Basel-Landschaft verfügt über 10 persönliche Konten. Damit kann eine Lehrperson Online-Befragungen durchführen, deren Resultate nur für sie selber zugänglich sind.
 
Eigenverantwortlich Lernen – kompetenzorientiert unterrichten