Anmelden

 Zurück zur Übersicht

Nummer 15 / November 2016

 

N
Hausaufgabenpraxis: Leitfaden und Evaluationsinstrumente

Sind Hausaufgaben ein bedeutsamer und unverzichtbarer Teil des schulischen Lernens? Oder sind sie eher eine häufige Quelle häuslicher Konflikte, wenig effektiv und verstärken die soziale Ungleichheit? Das neue IQES-Praxispaket bietet Anregungen und Instrumente für Lehrpersonen und Schulen, die ihre Hausaufgaben-Praxis überprüfen und weiterentwickeln wollen. Neben einem Leitfaden stehen auch Evaluations- und Feedback-Instrumente für Eltern und Lernende sowie eine Musterpräsentation für Elternabende zur Verfügung. Entwickelt wurde das Praxispaket vom Expertenteam Alois Niggli, Inge Schnyder und Sandra Moroni, die damit ihre Forschungsergebnisse für die Praxis fruchtbar machen.


N
PÄDAGOGIK: Artikel aus der Zeitschrift neu auf IQES online verfügbar

IQES hat mit dem Beltz Verlag und der Redaktion der im deutschsprachigen Raum führenden Fachzeitschrift PÄDAGOGIK eine Kooperation vereinbart. In ihrem Rahmen veröffentlicht IQES auf der Webplattform jährlich mehrere Themenschwerpunkte aus dem Magazin mit Anregungen zur Gestaltung des eigenen Unterrichts und gemeinsamen Schulentwicklung. Wo sinnvoll werden sie zudem mit IQES-Instrumenten verknüpft.


N
Lesen: Schlüsselkompetenz für alle Fächer

Die Förderung des Leseverständnisses ist eine Aufgabe für die ganze Schule und geht alle Fächer an. Diese Einsicht hat sich in den letzten Jahren durchgesetzt. Nur einem einzigen Fach oder Methodenkursen die Verantwortung für die Entwicklung von Lesekompetenz zu geben, hat sich als wenig erfolgreich erwiesen. Was kann man tun, damit die Förderung des Leseverständnisses gelingt und die Lesekompetenz der Schülerinnen und Schüler verbessert wird?

PÄDAGOGIK-Beiträge:
– Leseaufgaben wirkungsvoll gestalten
– Leseförderung für Risikoleser/innen
– Arbeit mit Sachtexten
– Leseförderung in allen Fächern


N
Fördernde Bewertung: Leistungsbeurteilung in den Dienst des Lernens stellen

Wie kann Prüfen und Bewerten möglichst optimal mit dem Gedanken des Förderns zusammengebracht werden? Wie kann die Leistungsbewertung konkret das Lernen jedes Einzelnen begleiten und unterstützen? Und wie kann man sie nicht nur produkt-, sondern auch prozessorientiert anlegen? Fachartikel und Erfahrungsberichte stellen Möglichkeiten einer formativen Bewertung vor und geben Antworten auf diese und weitere Fragen.

PÄDAGOGIK-Beiträge
– Wie lernen Schüler die Fähigkeit zur konstruktiven Rückmeldung?
– Leistungsdialog unter Lernenden
– Bewertung von kreativen Arbeiten


N
Neues aus dem IQES-Netzwerk

Beiträge aus dem IQES-Netzwerk (Schulen, Bildungsregionen und Expert/innen):


N
Demnächst auf IQES online …
  • PÄDAGOGIK-Themenschwerpunkte: «Schüler beim Lernen beraten», «Lern-Arrangements gestalten», «Feedback im Unterricht», «Binnendifferenzierung», «Schreiben» und «Aufgaben»
  • Leitfaden «Wirkungsvolle Lernaufgaben» (von Andreas Müller)
  • Leitfaden «Ein Beurteilungskonzept für die eigene Schule entwickeln» (von Gerold Brägger/Felix Winter)
  • Leitfaden «Schülerselbstbewertung und selbstreflexives Lernen» (von Felix Winter)
  • Methodenkoffer Kooperative Verfahren für die Teamentwicklung und Teamarbeit (von Jürgen Friedrich, Norbert Posse und Gerold Brägger)
  • Innovative Unterrichtskonzepte für einen an Stärken orientierten Unterricht: Gemeindeschule Schwyz
  • Kompetenzorientiert Unterrichten mit dem AVIVA-Modell
  • Publikation «Lernen und Bewegung. Konzept und Praxis Bewegter Schulen»