Anmelden

 Zurück zur Übersicht

Nummer 19 / Juni 2018

 

N
NEU: IQES Evaluationscenter jetzt auch für Lehrpersonen verfügbar

Ab sofort können auch Lehrpersonen Online-Befragungen im IQES Evaluationscenter durchführen und webbasiert Feedbacks einholen. Alle Befragungsergebnisse sind dabei nur für sie selber einsehbar. Voraussetzung dafür ist, dass sie über ein Persönliches IQES-Konto verfügen. Schulen können diese für Ihre Lehrpersonen über den IQES Store als Erweiterung zum bestehenden Schulabo bestellen.


N
Kartenset «Energizer & Co»: Unterricht und Seminare lebendig gestalten

In Kooperation mit dem Beltz Verlag hat IQES online und IQES Seminare ein Kartenset mit 50 Methoden für bewegtes Lernen entwickelt. Es enthält Übungen, um vor, während und nach lernintensiven Phasen die Konzentration zu erneuern, Anspannungen zu lösen oder kleinere Bewegungseinheiten und kognitive Pausen zu ermöglichen. Zudem bietet das Kartenset eine Fülle von Impulsen, die den Teamgeist stärken und die Beziehungen untereinander fördern.


N
Eigene Fragebogen schnell finden

Hat sich in Ihrem Evaluationscenter über die Zeit eine grössere Anzahl von Befragungen und eigene Fragebogen angesammelt? Und haben Sie manchmal Mühe, den Überblick zu behalten? Mit der neuen Schnellsuche finden Sie die gewünschten Inhalte nun schnell und einfach, indem Sie die Listen nach ausgewählten Kriterien wie Stufe, Befragte oder Nummer filtern.


N
Online-Befragungen: Wenn E-Mails nicht ankommen

Bei Online-Befragungen per E-Mail kann es vorkommen, dass einzelne Mails nicht bei den Adressaten ankommen, sei es, weil beispielsweise die Adresse nicht korrekt oder die Mailbox voll ist. Neu finden Sie eine Liste mit den nicht zugestellten E-Mails unter den laufenden und abgeschlossenen Befragungen in Ihrem Evaluationscenter. Die Excel-Datei enthält zusätzlich auch Informationen zu den Ursachen für die Nichtzustellung.


N
Fachgruppen als Mittel der Unterrichtsentwicklung

Wie können Fachgruppen für eine pädagogische und fachliche Weiterentwicklung des Unterrichts genutzt werden? Wie können sie gemeinsam differenzierende Aufgaben entwickeln? Wie kann das – oft noch wenig genutzte – Potenzial von Fachgruppen fruchtbar gemacht werden, um mit heterogenen Lerngruppen produktiv umzugehen?

PÄDAGOGIK-Beiträge:
  • Unterrichtsentwicklung in Fachgruppen
  • Acht Schritte auf dem Weg zu einer kooperativen und nachhaltigen Unterrichtsentwicklung
  • Lerncoaching in Fachteams lernen
  • Aufgabenentwicklung als Aufgaben der Fachgruppe
  • Fachgruppenarbeit am Beispiel Mathematik
     

N
Neues aus dem IQES-Netzwerk
Beiträge aus dem IQES-Netzwerk (Schulen, Bildungsregionen und Expert/innen):

N
Demnächst auf IQES online …
  • Werkstatt «Individualisierung» (von Annemarie von der Groeben und Ingrid Kaiser)
  • Handbuch Unterrichtsentwicklung (Hrsg. Hans-Günter Rolff)
  • Leitfaden: Berufswahl- und Bewerbungsportfolio (Felix Winter und Martin Keller)
  • Kompetenzorientierte Aufgaben stellen: mit Hilfe von Lernrad (Bloom), Aufgabenfächer und Fragewürfel (Nicole Steiner und Gerold Brägger)
  • PÄDAGOGIK-Themenschwerpunkte: «Schulinterne Evaluation» «Lernarrangements gestalten», «Binnendifferenzierung» u.a.
  • Kooperative Lerneinheiten: Kommentierte Beispiele aus der Unterrichtspraxis (von den Mitgliedern des Green-Instituts Rhein-Ruhr)
  • Schreibaufgaben: Kartenset mit motivierenden Aufträgen für dialogisches Schreiben (von Nicole Steiner)
  • Kompetenzorientiert Unterrichten mit dem AVIVA-Modell