Anmelden

 Zurück zur Übersicht

Nummer 4 / Oktober 2012

N
In Unterrichtsteams erfolgreich zusammenarbeiten

Was bringt die Arbeit in Unterrichtsteams? Wie können Unterrichtsteams eingeführt werden? Was sind die Erfolgsfaktoren einer teamorientierten Unterrichtsentwicklung? Welche Werkzeuge für Unterrichtsteams haben sich in der Praxis bewährt?


O
Methodenkoffer zur Förderung des Teamgeistes

Gute Arbeitsbeziehungen innerhalb der Schülergruppe sind zentral für das Kooperative Lernen. Mit einfachen und unterhaltsamen Übungen lassen sich die Beziehung stärken. Das wirkt sich nicht nur auf die aktuelle Lernsituation günstig aus, sondern fördert ganz allgemein die Fähigkeiten zur Zusammenarbeit und zur Kommunikation.


O
Leistungen im Kooperativen Lernen beurteilen

Aus ihrer langjährigen Erfahrung zeigen Tobias Saum und Ludger Brüning, wie die Leistungen der Schülerinnen und Schüler im Kooperativen Lernen bewertet werden können. Themen: Bewerten der Leistungen der Einzelarbeit, in der Kooperations- und der Plenumsphase; Arbeit mit Kriterienrastern, Selbst- und Fremdbeurteilung.


O
Kooperatives Lernen im Kindergarten

Sie suchen Anregungen, wie das Kooperative Lernen bereits im Kindergarten gefördert werden kann? Zwei Praxisexpertinnen bieten eine reiche Palette an Praxisbespielen, Anleitungen und Visualisierungen für den Einsatz im Kindergarten.


Bausteine zur Förderung von Sozial- und Selbstkompetenzen

Das Trainingsprogramm «Leos Welt» unterstützt Lehrerinnen und Lehrer dabei, grundlegende soziale, emotionale und kommunikative Fähigkeiten der Kinder zu fördern. Das bildet die Grundlage für ein soziales Miteinander in der Klassengemeinschaft, für tragfähige Beziehungen sowie für eine harmonische Lern- und Arbeitsatmosphäre.


Präsentieren

Lernende sind häufig gefordert, Arbeitsergebnisse zu präsentieren. Einen guten Vortrag zu halten, ist anspruchsvoll und erfordert vielfältige Kompetenzen. Für die Vorbereitung wenden die Schülerinnen und Schüler meist sehr viel Zeit auf. Damit ihre Präsentationen gelingen, müssen sie die geeigneten Methoden kennen und anwenden können. Hier finden Sie Unterrichtsbausteine und Beurteilungsraster für Vorträge.