Benutzername:
Passwort:
Passwort vergessen  
Sie sind hier: Home > Feedback > Kollegialfeedback

 
Kollegialfeedback und Unterrichtshospitationen

Schritte zu einer Kultur des gemeinsamen Lernens

Untersuchungen und Erfahrungen zeigen: Der Erfahrungs- und Wissensaustausch mit Berufskolleginnen und -kollegen ist eine der wirksamsten Formen der Weiterbildung. Kollegialfeedbacks sind dabei besonders geeignete Mittel für Lehrpersonen, um sich mit dem eigenen Lehrverhalten und dessen Wirkung auf das Lernen der Schülerinnen und Schüler auseinanderzusetzen. Wichtig ist es, den Fokus auf das Gelungene zu richten, damit konstruktive Lernimpulse entstehen.


Was macht ein gutes
Kollegialfeedback aus?

Mit dem Aufbau einer innerschulischen Feedbackkultur kann sich eine Kultur gegenseitiger unterrichtsbezogener Unterstützung entwickeln, die den Erfahrungsschatz im Kollegium zum Vorteil aller nutzt. Im Rahmen von Unterrichtshospitationen besuchen sich Lehrerinnen und Lehrer gegenseitig im Unterricht und führen anschliessend ein Feedbackgespräch durch. Die Rückmeldungen ergänzen die eigene Reflexion und führen zu Impulsen für die Optimierung der Unterrichtstätigkeit und die persönliche Weiterentwicklung. In gutes Kollegialfeedback
 
  • fördert einen wertschätzenden Dialog zwischen den Lehrpersonen und trägt zu einer lernförderlichen Atmosphäre im Kollegium bei,
  • fördert das Vertrauen zwischen den Lehrpersonen,
  • stärkt das professionelle Selbstbewusstsein (Lehrpersonen als Expert/innen für das Lernen),
  • hat dann die besten Erfolgschancen, wenn es als gemeinsames Lernprojekt verstanden wird,
  • führt zu Erkenntnissen und Schlussfolgerungen mit persönlichen Handlungskonsequenzen.

 


Kollegialfeedback in der Schule
einführen und durchführen

Eine der wichtigsten Grundlagen für ein gelingendes Kollegialfeedback ist eine gute Vertrauensbasis. Die Erfahrung zeigt, dass ein rein instrumentell eingeführtes Kollegialfeedback oft rasch wieder versandet. Es lohnt sich für die Schulleitung deshalb, sich für die Einführung nicht nur ausreichend Zeit zu nehmen, sondern die Lehrpersonen auch von Beginn weg am Prozess zu beteiligen. Auf IQES online steht eine breite Palette von Praxismateriaien und Instrumenten zur Verfügung, mit denen die Einführung und Durchführung von Kollegialfeedbacks erfolgreich gestaltet werden kann.

› Kollegialfeedback einführen
› Kollegialfeedback durchführen

 

«Als Folge des Hospitationsprojekts sind die Zimmertüren offener für die Kollegen und Kolleginnen. Man kommt miteinander in Austausch über Unterricht, und auch die Schülerinnen und Schüler nehmen wahr, dass sich die Lehrpersonen besuchen.»

Deutschlehrerin Sekundarstufe