Anmelden


Universität Bern, Institut für Erziehungswissenschaft
Abteilung Schul- und Unterrichtsforschung

 

Forschung für die Praxis

Die Abteilung Schul- und Unterrichtsforschung des Instituts für Erziehungswissenschaft an der Universität Bern und IQES online haben eine projektbezogene Zusammenarbeit vereinbart. Diese hat zum Ziel, einen fruchtbaren Austausch zwischen Forschung und Unterrichtspraxis zu fördern.
 

Ziele und Schwerpunkte der Zusammenarbeit

Die Ergebnisse der Schul- und Unterrichtsforschung werden für die Schulpraxis nutzbar gemacht.

Auf IQES online werden Forschungsergebnisse und wissenschaftliche Konzepte auf eine Weise zur Darstellung gebracht, die für die Selbstevaluation und Entwicklung der Schul- und Unterrichtsqualität relevant sind.
 

Forschungsprojekte werden auf aktuelle Fragestellungen und Schwerpunkte der Schul- und Unterrichtsentwicklung ausgerichtet.
  • Durchführung von Evaluationen
  • Expert/innen-Interviews mit Schulleitungen und Lehrpersonen, Schüler/innen und Eltern aus Pionierschulen, Schulentwicklungs-Beratungspersonen, Weiterbildner/innen
  • Unterstützung bei der Rekrutierung von Schulen aus dem IQES-Netzwerk für Forschungsprojekte
  • Hinweise auf Projekte und Veranstaltungen der Abteilung Schul- und Unterrichtsforschung auf der Website und im Newsletter von IQES online
     

Weitere Auskünfte

Prof.in Dr.in Tina Hascher, Universität Bern, Institut für Erziehungswissenschaft, Abteilung Schul- und Unterrichtsforschung

Gerold Brägger, IQES online und schulentwicklung.ch

Schulisches Lernen, Emotionen,
Wohlbefinden,
Gesundheitsförderung

Prof.in Dr.in Tina Hascher erforscht das Lernen und richtet dabei den Fokus auf Emotion, Motivation, Wohlbefinden und Gesundheitsförderung.
Hier können Sie eine Reihe von wissenschaftlichen Artikeln von Tina Hascher und Koautor/innen herunterladen.