Anmelden

Leitfaden für die Selbstevaluation

Evaluation hat sich als Methode einer nachhaltigen Schulentwicklung sehr bewährt. Sie ist ein Handwerk, das gelernt werden kann, am besten von einem schulinternen Evaluationsteam, das mit Ressourcen ausgestattet wird und einen längerfristigen Auftrag hat.
 

Leitfäden zur Planung und Durchführung einer Selbstevaluation

Technische Unterstützung
Für die Handhabung der Evaluationsinstrumente von IQES online in technischer Hinsicht finden Sie Anleitungen, Hilfsvideos und FAQs auf den Hilfeseiten:
 
Was zeichnet eine gute Evaluation aus?
  • Der Auftraggeber ist bekannt und die Ziele sind klar.
  • Die Evaluation ist als sozialer und dialogischer Prozess gestaltet.
  • Sie wird als gemeinsames Lernprojekt verstanden.
  • Sie bringt Klarheit darüber, ob beabsichtigte Wirkungen auch tatsächlich eingetreten sind.
  • Sie gibt Hinweise für mögliche Verbesserungen
  • Sie führt zu verbindlichen Folgerungen mit Massnahmen auf Schul- und persönlicher Ebene.
     

Methoden für die Selbstevaluation von Schulen

Wozu evaluieren?